PräventionsSport

Die PRIMÄRPRÄVENTION nach § 20 Abs. 1 SGB V soll den Gesundheitszustand der Menschen insgesamt verbessern und steht grundsätzlich allen gesetzlich Krankenversicherten offen. Hierbei muss der Kursteilnehmer mindestens 80 % der angegebenen Kurstermine wahrnehmen. Weitere Informationen zu den gesetzlichen Grundlage siehe: http://www.gkv-spitzenverband.de/

Abschließend erhält der Teilnehmer eine Bescheinigung zur Vorlage bei seiner gesetzlichen Krankenkasse und bekommt den dort versicherten Anteil der Kursgebühr zurück erstattet.

 

Wir bieten regelmäßig Prävention im Sport für folgende Themen an:

Die Planung der Präventionskurse für 2020 ist derzeit in Arbeit.